Navigation (Gast): Start

Cusanus-Gymnasium
Erkelenz
Europaschule

Schulring 6
41812 Erkelenz

Telefon:
(02431) 70025
(02431) 70026

Fax:
(02431) 81961

© 2009-2014  Bk,Gr,Sy

Willkommen am

Cusanus-Gymnasium Erkelenz!

Wir sind ein allgemein bildendes Gymnasium in Erkelenz mit einem sprachlichen, einem naturwissenschaftlichen und einem Musikprofil.
Zur Zeit besuchen uns ca. 1900 Schülerinnen und Schüler, entsprechend groß ist unser Angebot.
Möchten Sie uns kontaktieren, einen Blick in unser aktuelles Schulleben oder unser Archiv werfen, Fotos von unseren zahlreichen Aktivitäten anschauen oder mehr über uns erfahren?
Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Ihr Cusanus-Gymnasium Erkelenz
Europaschule

Wir laden herzlich ein zur 2. Mitgliederversammlung des Fördervereins am Mittwoch, 7. Mai 2014, um 19.30 Uhr, im Konferenzraum II unserer Schule (1. Stock, hinter dem Lehrerzimmer).

Die Tagesordnung und weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung im PDF-Format.

Assessments sind ein- bis zweitägige Auswahlverfahren, die Firmen, öffentliche Institutionen und zunehmend auch Hochschulen durchführen, um die Eignung von Kandidatinnen bzw. Kandidaten zu ermitteln, die sich auf Stellenangebote beworben haben. Im Gegensatz zum klassischen „Vorstellungsgespräch“ werden in einem Assessment-Center die Bewerber nicht nur in einer spezifischen, meist gezielt auf das betreffende Berufsfeld abgestimmten Situation, sondern in mehreren unterschiedlichen Interaktionsfeldern über eine längere Zeit beobachtet. Viele Groβunternehmen, aber auch zunehmend immer mehr kleine Unternehmen führen im Rahmen ihrer Bewerbungsverfahren ein Assessment für ihre Bewerber durch, in denen alle Bewerber miteinander verglichen und beurteilt werden.
Das Cusanus-Gymnasium hat zur optimalen Vorbereitung für die berufliche Zukunft seiner Schülerinnen und Schüler unter Leitung von Dr. Dieter Stüttgen, Studien- und Berufswahlkoordinator sowie Pädagogiklehrer am Cusanus-Gymnasium, das Training in einem Assessment-Center als einen festen Bestandteil im Schulprogramm verankert. Die Schulung in einem Assessment-Center ist ein Teil der Berufs- und Studienorientierung und wird für alle Schüler und Schülerinnen der Q 1, d. h. der Jahrgansstufe 11, angeboten.
Das diesjährige Training im Assessment-Center am Cusanus-Gymnasium fand an zwei aufeinander folgenden Tagen jeweils dreistündig unter fachlichen Anleitung statt. Die Q1-Schüler der insgesamt 12 Tutorkurse hatten an den beiden Tagen die Möglichkeit, Einblicke in die Methoden und Übungen der Assessments zu gewinnen. Sie durchliefen dabei spezielle Assessment-Übungen, die jeweils von einem geschulten Bewerbungstrainer organisiert, strukturiert und begleitet wurden. Die fünf Schwerpunkte dabei waren: Verhalten in einer Vorstellungsrunde, Ausfüllen von Fragebögen (Persönlichkeits- und Leistungstest zur Selbsteinschätzung), Präsentationsaufgaben (Selbstdarstellung mit Stärken und Schwächen), Agieren in einer Gruppendiskussion und Reflexion der eigenen Verhaltensweisen.
Um angehenden Berufseinsteigern und Studienbewerbern Angst und Stress zu nehmen, ist, so Dr. Stüttgen, ein Training in einem Assessment-Center als Vorbereitung auf Auswahlverfahren, die von Firmen und Hochschulen immer häufiger zur Findung geeigneter Mitarbeiter und Studierender durchgeführt werden, nur zu empfehlen. Auch während des Berufsinfomarktes des Cusanus-Gymnasiums am 5.4.2014 werden solche Einstellungstests zur Selbsterprobung angeboten und durchgeführt.

Karin Corlu (Presse AG)
Einige Impressionen vom CGE
Mehr unter "Fotogalerien"