Cusanus-Gymnasium
Erkelenz
Europaschule

Schulring 6
41812 Erkelenz

Telefon:
(02431) 70025
(02431) 70026

Fax:
(02431) 81961

Cambridge Certificate A1 (Movers) und A2 (Flyers)

In der von Frau Koch geleiteten Arbeitsgemeinschaft Cambridge Certificate A1 (Movers) und A2 (Flyers) bereiten sich Schülerinnen und Schüler der Unterstufe auf die ersten Sprachzertifikate vor.
Die Arbeitsgemeinschaft in der Jahrgangsstufe 5 bereitet die Schülerinnen und Schüler auf das Sprachniveau A1 (Movers) vor, die Arbeitsgemeinschaft in der Jahrgangsstufe 6 auf das Sprachniveau A2 (Flyers).

Die Prüfung wird von Muttersprachlern im Englischen Institut in Köln abgenommen. Für viele Schülerinnen und Schüler bedeutet diese Prüfung sogleich einen ersten Kontakt zu einem Native Speaker, was ein besonderes Erlebnis für die Prüflinge darstellt. Diese besteht aus den Kompetenzen Lesen und Schreiben, Hören sowie Sprechen. Die Gebühren für die Prüfung betragen zur Zeit circa 80 Euro. Hinzu kommen die Kosten für das Unterrichtsmaterial in Höhe von circa 15 Euro sowie die Fahrtkosten nach Köln. Die Teilnahme an der Arbeitsgemeinschaft ist kostenfrei.
In den letzten Jahren haben bereits viele Schülerinnen und Schüler der Unterstufe die Prüfungen erfolgreich bestanden.

Wir starten meistens im September /Oktober mit der Vorbereitung. Der genaue Termin kann der Übersicht aller Arbeitsgemeinschaften entnommen werden.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Freude bei der Vorbereitung und viel Erfolg bei der Prüfung.

G. Koch
(Englischlehrerin am CGE)

DELF-Prüfungen am Cusanus-Gymnasium Erkelenz

Jährlich nehmen SchülerInnen verschiedener Jahrgangstufen (von der 8. Klasse bis zur Jahrgangsstufe 12) aus dem Cusanus-Gymnasium an den DELF (Diplome d´études de langue française) -Prüfungen Niveau A2 bis B2 teil, um ein außerschulisch anerkanntes Sprachdiplom der französischen Sprache zu erhalten.

Im Jahr 2016 waren es zum Beispiel 44 SchülerInnen, die ihre DELF-Prüfung erfolgreich bestanden haben. Dieses Sprachdiplom ist entsprechend dem Europäischen Referenzrahmen konzipiert, es wird überall im Ausland anerkannt und behält zeitlebens seine Gültigkeit. Immer häufiger wird es anstelle oder zusätzlich zur Zeugnisnote verlangt, um eine Ausbildung/ ein Praktikum in Frankreich oder in einem französischsprachigen Land zu absolvieren; mit dem Niveau B2 kann man beispielsweise ohne einen weiteren Sprachentest ablegen zu müssen an einer französischen Universität studieren.

Von 2009 bis 2016 haben auf diese Weise insgesamt 222 SchülerInnen vom Cusanus-Gymnasium das Sprachenzertifikat auf unterschiedlichen Niveaus erhalten.